Vita

  • Geboren in Frankfurt am Main
  • 1964 – 1969: Ausbildung Gesang und Klavier am Dr. Hoch’schen Konservatorium in Frankfurt
  • 1969: Abitur
  • 1969 – 1972: Studium Schauspiel, Gesang und Tanz an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt
  • seit 1971: Engagements als Schauspielerin. U.a.: Städt. Bühne Hagen, Theater der Freien Hansestadt Bremen, Württembergische Landesbühne Esslingen, Städt. Bühnen Nürnberg, Schauspielhaus Bochum, Kleines Theater im Park Bad Godesberg, Komödie im Marquardt Stuttgart, Komödie Frankfurt, Komödie am Kurfürstendamm Berlin, Contra-Kreis-Theater Bonn, Komödie Bayerischen Hof München, Komödie am Max II. München, Theater am Altstadtmarkt Braunschweig, Theater im Rathaus Essen sowie diverse Tourneen
  • seit 1971: Schauspielerin in zahlreichen TV-Produktionen von HR, SWF, SDR, BR, WDR, NDR, ZDF, RTL und SAT.1. U.a. „Halali“, „Anwalt Abel“, „Der Schattenmann“
  • 1979 – 1989: Programm-Moderation im ZDF
  • 1979 – 1989: Hörfunk-Moderation bei HR (u. a. „Funk für Fans“)
  • 1983 – 1985: Ensemblemitglied der Münchner Lach- & Schießgesellschaft
  • 1983 – 1990: Moderation der ZDF-Sendungen „Freizeit“ , „Fernsehgarten“ , „Tele-Illustrierte“ etc.
  • 1989: Moderation der „Telestar-Verleihung“ (ARD und ZDF)
  • 1990 – 1991: Moderation der Spielshow „Köpfchen, Köpfchen“ (SAT.1)
  • 1979 – 1996: Weitere Hörfunk- und TV-Moderationen bei SDR, SWF, WDR, BR und HR
  • seit 1994: Deutsche Synchronstimme von Kirstie Alley
  • 1997 – 1999: Moderation „Leute heute“ (ZDF)
  • 1999 – 2000: Moderation „Mona Lisa“ (ZDF)
  • 2000 – 2001: Moderation „Wir Vier“ (ZDF)
  • 2001: Autorin „99 rote Rezepte“
  • 2004: Autorin „Wer wählt, wird Millionär“ (Roman)
  • 2011: Autorin „Die Revolte von Rumpelstilzchen & Co. oder Die Vergrimmbesserer“ (Theaterkomödie und Hörspiel)
  • 2013: Autorin „Pneumatischer Busen & ’n Bembel voll Baileys“ (Kriminalroman)